THL - Baum droht zu stürzen

Die integrierte Leitstelle Mittelfranken-Süd rief uns zu überhängenden Bäume auf die Verbindungsstraße zwischen Eckersmühlen und Eichelburg. Als wir feststellten, dass nicht nur auf der “Eckersmühlener Seite” Bäume sehr tief hangen, sondern auch auf der “Eichelburger Seite”, ließen wir sofort unsere Kameraden der Feuerwehr Birkach nach alarmieren. Da die meisten Bäume auf dem Gebiet der Feuerwehr Birkach lagen, übernahmen diese auch die Einsatzleitung. Wir sperrten die Verbindungsstraße und begannen gemeinsam die “Risikobäume” zu entfernen. Nach dem alle Bäume beseitigt wurden, konnten wir nach ca. einer Stunde die Straße wieder freigeben und rückten wieder ein.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Sirene, Funkmeldeempfänger, SMS, App
Einsatzstart 10. Februar 2021 10:00
Mannschaftstärke 6
Einsatzdauer 1 Stunde 30 Minuten
Fahrzeuge LF16-TS
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Birkach